Die gefühlte Niederlage

In einer mit 30.210 Zuschauern ausverkauften BayArena trennen sich Bayer 04 Leverkusen und Werder Bremen mit 3:3. In einer teilweise sehr wilden Partie hatte Bayer 04 durch Jedvaj zunächst die Führung erzielt. Weiterlesen »

Nicht gut genug – die 24 Schwächen der türkischen Fußballnationalelf

Während in Deutschland die Weltmeisterschaft gefeiert wird, sitzen die vielen türkischen Fußballfans vor dem Fernseher und müssen sich die Länderspiele anderer Nationen anschauen. Obwohl man über ein großes Pool an sehr talentierten Weiterlesen »

Die “neue” Allianz Frauen Bundesliga (sponsored video)

Am vergangenen Wochenende startete die Frauen Bundesliga, aber bereits Wochen zuvor wurden weitere Schritte zur Professionalisierung unternommen. Mit Allianz wurde ein lukrativer Namenssponsor für die Frauen Bundesliga gefunden, der für die kommenden Weiterlesen »

Bellarabi dreht Partie gegen Hertha BSC

Vor knapp 28 000 Zuschauer in der BayArena gewinnt Bayer 04 Leverkusen nach zweimaligem Rückstand mit 4:2 gegen Hertha BSC und feiert damit einen perfekten Saisonstart. Nach einer schwachen ersten Halbzeit, dreht Weiterlesen »

Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres 2014

Bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres 2014, die im Anschluss an die Auslosung der Champions League-gruppenpase stattfand, hat sich die Mehrheit der 54 stimmberechtigten Journalsiten für Cristiano Ronaldo entschieden. Damit Weiterlesen »

 
Verleihen mit Erfolg-Bayer 04

Die gefühlte Niederlage

In einer mit 30.210 Zuschauern ausverkauften BayArena trennen sich Bayer 04 Leverkusen und Werder Bremen mit 3:3. In einer teilweise sehr wilden Partie hatte Bayer 04 durch Jedvaj zunächst die Führung erzielt. Kurz vor der Pause glich Bremen durch Bartels an. Nach 60 Minuten gelang den Bremern durch di Santo sogar die Führung, die Calhanoglu per Freistoß wenig später wieder egalisierte. Son brachte Leverkusen dann in Führung, doch kurz vor Schluss erzielte Prödl den Endstand.

Nicht gut genug

Nicht gut genug – die 24 Schwächen der türkischen Fußballnationalelf

Während in Deutschland die Weltmeisterschaft gefeiert wird, sitzen die vielen türkischen Fußballfans vor dem Fernseher und müssen sich die Länderspiele anderer Nationen anschauen. Obwohl man über ein großes Pool an sehr talentierten Fußballern verfügt, musste man wieder bei einem großen Turnier zuhause bleiben.

Allianz Frauen Bundesliga

Die “neue” Allianz Frauen Bundesliga (sponsored video)

Am vergangenen Wochenende startete die Frauen Bundesliga, aber bereits Wochen zuvor wurden weitere Schritte zur Professionalisierung unternommen. Mit Allianz wurde ein lukrativer Namenssponsor für die Frauen Bundesliga gefunden, der für die kommenden Jahre laut übereinstimmenden Medienberichten zwischen 1 und 2 Millionen Euro im Jahr bezahlen wird.

Verleihen mit Erfolg - Bayer 04 Leverkusen

Bellarabi dreht Partie gegen Hertha BSC

Vor knapp 28 000 Zuschauer in der BayArena gewinnt Bayer 04 Leverkusen nach zweimaligem Rückstand mit 4:2 gegen Hertha BSC und feiert damit einen perfekten Saisonstart. Nach einer schwachen ersten Halbzeit, dreht Bayer 04 Leverkusen angeführt vom überragenden Bellarabi im 2. Durchgang auf und gewinnt letztlich verdient gegen die Hertha aus Berlin.

643978_4116193577795_670854216_n

Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres 2014

Bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres 2014, die im Anschluss an die Auslosung der Champions League-gruppenpase stattfand, hat sich die Mehrheit der 54 stimmberechtigten Journalsiten für Cristiano Ronaldo entschieden. Damit entschieden die “Experten” gegen Weltmeistertorhüter Manuel Neuer und Triplesieger Arjen Robben.

643978_4116193577795_670854216_n

Die Gruppenphase der Champions League ist ausgelost

In Monaco wurden die Gruppen der Champions League ausgelost und für die deutschen Teams wurden starke aber machbare Gruppen ausgelost. Gerade der Qualifikant aus Leverkusen darf sich über eine sehr ausgeglichene Gruppe freuen in der man kaum einen Favoriten ausmachen kann. Bayern München sowie Borussia Dortmund treffen auf alte Bekannte und der FC Schalke 04 trifft auf Jose Mourinho.

Verleihen mit Erfolg - Bayer 04 Leverkusen

Bayer 04 souverän in der Gruppenphase

vor gut 23 000 Zuschauern in der BayArena gewinnt Bayer 04 Leverkusen mit 4:0 gegen den FC Kopenhagen und zieht damit souverän in die Gruppenphase der diesjährigen Champions League ein. Wieder war es ein Blitzstart, der schon früh die Zeichen auf Sieg stellte.

HSV

BVB und Bayern müssen nach Hamburg

DIe Auslosung der 2. Runde des DFB-Pokals hat für den Hamburger SV ein lukratives Heimspiel erbracht. Der Bundesliga-Dino muss gegen den Rekordmeister aus München antreten und hofft auf ein Weiterkommen. Der Hamburger Lokalrivale FC St. Pauli hingegen darf in einem Heimspiel den deutschen Vizemeister Borussia Dortmund beackern.

BVB-Bayer04

Bayer 04 mit Ausrufezeichen gegen den BVB

Vor 80 667 Zuschauern im ausverkauften Signal-Iduna-Park gewinnt Bayer 04 Leverkusen das Auftaktspiel der diesjährigen Bundesligasaison verdient mit 2:0 und startet mit einem Ausrufezeichen in die neue Saison. Bereits nach 9 Sekunden! hatte Karim Bellarabi mit dem schnellsten Tor der Bundesligageschichte die Werkself auf die Siegerstraße gebracht.

643978_4116193577795_670854216_n

Bayer 04 mit einem Bein in der Gruppenphase

Vor knapp 20 000 Zuschauern im Telia Park gewinnt Bayer 04 Leverkusen eine teilweise sehr wilde Partie gegen den FC Kopenhagen mit 2:3 und erarbeitet sich so eine gute Ausgangslage für das Rückspiel am kommenden Mittwoch in der heimischen BayArena. Während Jörgensen und Amartey für die Dänen erfolgreich sein konnten, erzielten Kießling, Bellarabi und Son die Tore für die Werkself.

EM in Berlin

5 Bundesligisten scheiden in der ersten Runde des DFB-Pokals aus

Nachdem der FC Schalke 04 am heutigen Montag Dynamo Dresden mit 2:1 unterlag, mussten insgesamt 5 Bundesligisten die Segel in der ersten Runde des DFB-Pokals  streichen. Neben den Schalkern müssen auch Mainz 05, der VfB Stuttgart, der FC Augsburg und der SC Paderborn die 2.Runde von den heimischen Sofas beobachten.

Verleihen mit Erfolg - Bayer 04 Leverkusen

Kießling ballert Bayer in Runde 2

Vor knapp 8000 Zuschauern im altehrwürdigen Mainzer Bruchwegstadion gewinnt Bayer 04 Leverkusen mit 6:0 gegen Alemannia Waldalsgesheim und zieht damit in die 2. Runde des DFB-Pokals ein. Mit 5 Toren war Topstürmer Stefan Kießling der entscheidende Mann beim ungefährdeten Sieg gegen den Sechstligisten.

Unterstütze MyFuba mit einem Likeschliessen
oeffnen