Der BVB ist Pokalsieger

Nuri Sahin zurück in Dortmund

Zum 3.Mal in der Vereinsgeschicte konnte der BVB den DFB-Pokal am vergangenen Samstag in den Berliner Nachthimmel strecken. Dabei war vor allem die Dominanz überraschend, mit der die junge Mannschaft von Jürgen Klopp den großen FC Bayern vorführte. Der Borussia gelang mit dem 5:2 Kantersieg Historisches. Erstmalig in der 103 jährigen Vereinsgeschichte konnte man das Double, bestehend aus Meisterschaft und DFB-Pokal erringen. Dem FC Bayern bleibt am kommenden Samstag noch die Möglichkeit ihre durchwachsene Saison mit einem Champions League Sieg zu retten. Für dieses Unterfangen, muss sich vor allem das Defensivverhalten der Bayern deutlich verbessern. Ansonsten droht den großen Bayern das Vizetriple, dass bisher nur Bayer 04 Leverkusen erleiden musste.

Liste der deutschen Doublesieger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstütze MyFuba mit einem Likeschliessen
oeffnen