Die 10 besten Innenverteidiger der Saison 2011/12

Ein Innenverteidiger hat im modernen Fußball viele Aufgaben. War ein Verteidiger früher ausschließlich für das Verhindern von Gegentoren zuständig, müssen Innenverteidiger im modernen Fußball das Spiel eröffnen, agieren als verkappter Spielmacher, initiieren Angriffe, schlagen punktgenaue Diagonalbälle und verhindern zusätzlich noch Tore.

Wer eine genaue Analyse der Aufgaben und Fähigkeiten eines Innenverteidigers lesen möchte, dem empfehle ich einen lesenswerten Artikel auf www.trainingsworld.com. Da mit der Position des Innenverteidigers eine komplexe Aufgabenstellung verbunden ist, ist es aktuell wichtig diese Position mit guten Spielern zu besetzen. Gerade der Erfolg der Dortmunder zeigt, dass die Besetzung der Innenverteidiger überaus wichtig ist um Erfolg haben zu können. Mit Mats Hummels haben die Dortmunder einen Innenverteidiger, der die moderne Art Fußball zu spielen, wie kaum ein anderer verkörpert. Doch auch International gibt es einige Spieler, die den Anforderungen des modernen Fußballs gerecht werden können. Dies hat mich dazu bewogen eine Aufstellung der 10 besten Innenverteidiger Europas zu erstellen.

1. Thiago Silva: Der Brasilianer hält die Abwehr des AC Mailand und der Selecao zusammen. Er überzeugt durch seine fehlerfreien Leistungen und Zweikampfstärke.

2. Nemanja Vidic: Auch wenn international für seinen Klub Manchester United in dieser Saison nicht viel lief, ist der serbische Abwehr-Hüne einer der zweikampfstärksten Innenverteidiger weltweit.

3. Gerard Pique: Der Innenverteidiger des FC Barcelona überzeugt mit einer, trotz einer Größe von 1,92, starken Technik und Spieleröffnung. Spielt beim FC Barcelona zumeist den einzigen echten Innenverteidiger.

4. Sergio Ramos: Der umgeschulte Rechtsverteidiger, spielt im System von Mastermind Jose Mourinho Innenverteidiger und kann in dieser Rolle seine Zweikampfstärke genauso einbringen, wie seine spielerische Klasse, auch wenn er bisweilen etwas übermotiviert wirkt.

5. Giorgio Chiellini: Der Innenverteidiger der „Alten Dame“ ist mitverantwortlich des Aufschwungs von Juventus Turin. Auch dank ihm hat der italienische Tabellenführe die beste wenigsten Gegentore kassiert und bisher noch kein Meisterschaftsspiel verloren.

6. Vincent Kompany: Der Innenverteidiger von Manchester City spielt ein starke Saison und ist unter Trainer Roberto Mancini zum Kapitän und Führungsspieler herangereift.

7. Holger Badstuber: In seinen jungen Jahren hat der deutsche Innenverteidiger viele internationale Erfahrungen sammeln dürfen. Er besticht vor allem durch seine Ruhe am Ball und seine saubere Spieleröffnung.

8. John Terry: Der Innenverteidiger des FC Chelsea ist eher ein Spieler der“ alten Schule“, der vor allem durch seine Zweikampfstärke überzeugt. Wenn sich seine Entwicklung wie bisher fortsetzt, wird er im nächsten Jahr nicht mehr zu den besten seines Fachs gehören.

9. Mats Hummels: Sollte der Innenverteidiger der Borussia aus Dortmund in den nächsten Jahren auch international überzeugen, dann kann er auch die letzten Zweifler von seiner Qualität überzeugen.

10. Mamadou Sakho: Das junge französische Talent kann seine Qualitäten in der nächsten Saison erstmals auf der ganz großen europäischen Fußballbühne unter Beweis stellen, dann wird man sehen, was in dem robusten Verteidiger steckt.

Die Auflistung entspricht meiner subjektiven Einordnung der besten 10 Innenverteidiger der Welt. Auch wenn Felix Magath momentan auf der Suche nach Innenverteidigern ist, kann er die Spieler auf der Liste getrost vergessen, weil die Spieler alle bei guten Vereinen unter Vertrag sind und wahrscheinlich selbst für den VfL Wolfsburg zu teuer sein dürften. Wie sieht eure Liste aus?

4 Responses to Die 10 besten Innenverteidiger der Saison 2011/12

  1. Torsten Zimmer sagt:

    Halli Hallo,

    bei dieser Auflistung fehlt in jedem Fall Carlos Puyol…

    Viele Grüße
    Zimbo

    • djs2e sagt:

      Es ist sehr schwierig eine begrenzte Liste von Spieler zu erstellen, da es immer einige Härtefälle geben wird. So fehlen zum Beispiel Ferdinand, Puyol oder David Luiz. Da Barcelona fast ohne echten Innenverteidiger spielt und Puyol oft als Außenverteidiger eingesetzt wurde, habe ich mich gegen die spanische „Kampfsau“ entschieden.

  2. […] mit den besten Innenverteidigern der Welt begonnen hat, wird nun mit den besten Torhütern der Welt fortgesetzt. Ein Keeper hat im heutigen […]

  3. […] ich bereits über die besten Torhüter, die besten Innenverteidiger und die besten Linksverteidiger der Welt geschrieben haben, folgen nun die besten Rechtsverteidiger […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstütze MyFuba mit einem Likeschliessen
oeffnen