Vodafone präsentiert „#First Sailed Mona Lisa“ (sponsored post)

Lasse ist ein aufgeweckter Junge, als bei ihm mit 5 Jahren HMSN diagnostiziert wurde, eine Krankheit, bei der die Muskeln nach und nach ihre Kraft verlieren. Doch ließ sich der kleine Junge seinen Mut nie nehmen und lernte schnell seine neue große Liebe kennen – Das Segeln! Mittlerweile ist aus dem kleinen Jungen ein erwachsener Leistungssportler geworden, der ein wichtiges Mitglied des deutschen Segel-Nationalteams ist. Doch neben den normalen Wettkämpfen sucht Lasse nun die ultimative Herausforderung. Er versucht mit Hilfe einer Katamaran die Mona Lisa auf der Ostsee nachzusegeln

Hört sich kompliziert an, ist aber relativ einfach. Lasse segelt auf der Ostsee in seinem Schnellboot und die neuste GPS-Technik visualisiert die Strecke des jungen Seglers. Das Bild, dass sich ergeben sollte, ist dann die Mona Lisa. Navigieren kann Lasse durch das LTE-Netz, das auf der Ostsee vorhanden ist (und das er wahrscheinlich für sich hat). Ihr könnt euch auf der Seite zu diesem kreativen Versuch auf dem Laufenden halten und das gesamte Event begleiten. Natürlich haben wir euch als Teaser ein kleines Video mitgebracht, das euch die ganze Aktion nochmal etwas näher bringt. Aber schaut selbst!


gesponsorter Artikel von Vodafone

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstütze MyFuba mit einem Likeschliessen
oeffnen