Category Archives: Die besten der Welt

Vorauswahl zum Weltfußballer des Jahres 2014 – 6 Deutsche dabei!

Auch wenn Ronaldo eine unglaubliche Saison gespielt hat und aktuell wieder in einer Wahnsinns-Verfassung ist, sind die Deutschen Weltmeister geworden und haben mannschaftlich geschlossen den größten Titel im Fußball gewonnen. Nicht wenige Experten plädieren für einen Sieger aus dem Land des Weltmeisters.

Ronaldo ist Europas Fußballer des Jahres 2014

Bei der Wahl zu Europas Fußballer des Jahres 2014, die im Anschluss an die Auslosung der Champions League-gruppenpase stattfand, hat sich die Mehrheit der 54 stimmberechtigten Journalsiten für Cristiano Ronaldo entschieden. Damit entschieden die „Experten“ gegen Weltmeistertorhüter Manuel Neuer und Triplesieger Arjen Robben.

Die MyFuba-Top11 der WM 2014

Die WM ist erst wnige Tage vorbei und es ist Zeit das Erlebte zu verarbeiten. Ein wichtiger Schritt zur Einordnung der gesehenen Leistung ist die Wahl der MyFuba-Top11 der WM 2014. Wir haben auch bei dieser WM viele grandiose Leistungen bewundern dürfen und großartige Fußballer gesehen, doch nur 11 Spieler können es in die MyFuba-Top11 der WM 2014 schaffen.

Cristiano Ronaldo ist Weltfußballer des Jahres 2013

Am heutigen Abend fand die Zürich die Verleihung des Titels „ Weltfußballer des Jahres 2013“ statt. Bei der Zeromonie wurden gleich mehrere Preise verliehen. Neben den FIFA Ballon d’Or für den besten Fußballer, die beste Fußballerin der Welt, wurde auch der Puskás-Preis für das beste Tor vergeben. Der Dreikampf Ronaldo, Messi oder Ribery bestimmte die Medien in den Wochen vor der großen Wahl und überraschenderweise/erstmals seit 2008/wie fast zu erwarten gewann Cristiano Ronaldo den begehrten Preis.

Manuel Neuer Welttorhüter des Jahres 2013

Die International Federation of Football History & Statistics (IFFHS) hat Manuel Neuer zum inoffiziellen Welttorhüter des Jahres 2013 gewählt. Der deutsche Nationaltorhüter siegte bei der Wahl vor dem italienischen Nationalkeeper Gianluigi Buffon und dem tschechischen Nationaltorhüter Petr Cech.

Ballon d’Or – Messi, Ronaldo oder doch Ribery?

Am 13. Januar 2014 wird im Rahmen einer Gala in Zürich der Fußballer des Jahres 2013 ausgezeichnet. In dieser Woche veröffentlichte die FIFA eine 23-köpfige Liste mit den Spielern, die für den Ballon d’Or in der Vorauswahl stehen. Unter den Nominierten für den Fußballer des Jahres 2013 sind auch 5 deutsche Fußballer. Aber auch 2 deutsche Trainer dürfen sich berechtigte hoffnungen auf einen Preis machen.

Unterstütze MyFuba mit einem Likeschliessen
oeffnen