The Manchester Derby – Der Vergleich

Manchester City fällt seit Jahren durch eine sehr aggressive Transferpolitik auf. Sie kautfen in den letzten Jahren Spieler im Wert von mehreren hundert Millionen Euros und bauten sich so ein Starensemble zusammen, dass seines Gleichen sucht. Manchester United hingegen musste aufgrund von wirtschaftlichen Zwängen den Gürtel etwas enger schnallen. So machte Manchester United in den letzten Jahren ein Transferplus von 20 Mio Euro und Manchester City verbuchte in der gleichen Zeit ein Transferminus von 327 Mio Euro. Im folgenden werden die Mannschaften auf ihre Marktwerte untersucht, um herauszufinden, welche Mannschaft nun die Teuerste ist.

…Ach übrigends das Spiel endete 6:1 für Manchester City und Spieler des Spiels war der Italiener Mario Balotelli (Mw: 24 Mio), der am Abend zuvor noch Feuerwerkskörper in seinem Bad gezündet hatte, sodass die örtliche Feuerwehr ausrücken musste. Vielleicht stimmts ja doch und Geld verdirbt den Charakter.

Wie ist eure Meinung zum Thema? Wer wird Meister in England? Wie ist eure Meinung zu Investoren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Unterstütze MyFuba mit einem Likeschliessen
oeffnen