It’s Playoff Baby (sponsored video)

Während die die Fußball-Bundesliga seit 2 Wochen beendet ist und der Fußballfan sich auf die fußballfreie Zeit vorbereiten muss, geht es im Basketball jetzt in die heiße Phase. It’s Playoff Baby und Weiterlesen »

Hecking folgt auf Schubert

Nach fast 2 Jahren Achterbahnfahrt trennte sich am vergangenen Mittwoch Borussia Mönchengladbach von Trainer Andre Schubert. Schubert muss damit aufgrund einer extrem schwachen Hinserie seinen Platz räumen. In der letzten Saison schaffte Weiterlesen »

Roger Schmidt vor dem Schicksalsspiel

Laut übereinstimmenden Medienberichten könnte die Partie gegen den 1.FC Köln zum Schicksalsspiel für Werkself-Trainer Roger Schmidt werden. Im brisanten Derby gegen den FC könnte es für Schmidt daher um mehr als nur Weiterlesen »

Die Überraschungen der EM-Vorrunde

Die Vorrunde der EM in Frankreich ist gerade einmal wenige Stunden rum, dennoch ist es Zeit für ein erstes kkleines Fazit. Der neue Modus bescherte uns einige Exoten im Turnier und ist Weiterlesen »

Ronaldos Fehlstart: Die großen Namen glänzen (noch nicht) auf der großen Bühne

Nach dem frustrierenden Unentschieden im Eröffnungsspiel gegen Island kritisierte Ronaldo offen die Taktik der gegnerischen Mannschaft. Cristiano Ronaldo ist nur einer der vielen Spieler, die nach einer großartigen Saison im Verein, nun Weiterlesen »

 

Die Testspiele der Bundesligisten in der Übersicht

Deutschland ist die einzige europäische Topliga, die sich den Luxus leistet eine Winterpause einzulegen. Die Teams begeben sich nach einer kurzen Verschnaufpause in die weite Welt und bereiten sich auf die Rückrunde vor. Wir haben euch mal die Testspiele der Bundesligisten zusammengefasst und einen Überblick erstellt.

Lionel Messi ist Weltfußballer des Jahres 2015

In Zürich wurde heutigen Montag der Weltfußballer des Jahres 2015 mit dem Ballon D’Or ausgezeichnet. Zum fünften Mal konnte Lionel Messi den den begehrten Preis in Empfang nehmen. Bei den Frauen wurde die US-Amerikanerin Carli Lloyd vor der Deutschen Celia Sasic zur Weltfußballerin des Jahres gekürt. Welttrainer des Jahres wurden erwartungsgemäß Luis Enrique (FC Barcelona) und Jill Ellis (USA, Frauen). Die größte Überraschung gab es in Sachen „Tor des Jahres“, das der brasilianischer Zweitliga-Kicker Wendell Lira per Fallrückzieher erzielen konnte.

UEFA-Team des Jahres 2015

Über sieben Millionen Stimmen gingen auf uefa.com ein, jetzt steht das UEFA-Team des Jahres fest. Wenig Überraschungen fanden Ihren Weg in die Top-Elf. Lediglich Spieler von 4 europäischen Top-Klubs wurden beim Fanvoting in das UEFA-Team des Jahres 2015 gewählt. Mit dabei natürlich wieder doie üblichen Verdächtigen Ronaldo und Messi.

Deutschland mit machbarer EM-Gruppe

Die Gruppen für das europäische Fußballgroßereignis im nächsten Sommer in Frankreich sind ausgelost und die DFB-Elf hat eine einfache Gruppe erwischt. In der Vorrunde der EM-2016 wird man es mit Polen, der Ukraine und Nordirland aufnehmen müssen. „Wir sind Favorit in der Gruppe und wollen sie gewinnen“ sagte Bundestrainer Jogi Löw nach der Auslosung in Nyon. Trotzdem werfen wir einen kleinen Blick auf die deutschen Gruppengegner bei der EM.

Bayern-Durchmarsch bahnt sich an

Wer soll diese Bayern stoppen? Nach dem siebten Spieltag der laufenden Bundesligasaison stellt sich diese Frage mehr denn je. Die Münchner haben bis jetzt jedes Spiel gewonnen, ein exorbitantes Torverhältnis von 23:3, Robert Lewandowski ist in der Form seines Lebens. Es wird immer schwerer noch Argumente zu finden, die gegen den vierten Meistertitel der Bayern in Serie sprechen.

Bayer 04 gewinnt Saisonauftakt gegen Hoffenheim

Vor gut 27 000 Zuschauern gewinnt Bayer 04 Leverkusen durch Tore von Stefan Kießling und Julian Brandt mit 2:1 gegen die TSG Hoffenheim. Für die Sinsheimer erzielte  Zubar in der 5. Minute den Führungstreffer, ehe Kießling in der 45. Minute und Brandt in der 71. Minute die Partie zu Gunsten der Werkself drehten.

Die Aufsteiger vor dem Bundesligastart

33 Jahre mussten die Fans der Lilien auf die Rückkehr in Deutschlands Oberhaus warten. Der SV Darmstadt 98 darf in der nächsten Saison erstmals seit Anfang der 80er Jahre in der Bundesliga Kicken. Der andere Aufsteiger kommt aus Ingolstadt und feiert in der kommenden Saison seine Premierensaison in Deutschlands höchster Spielklasse.

Langsam rollt der Ball wieder

Noch muss man sich als Fußballfan in Deutschland noch ein wenig gedulden, bis die quälend lange Sommerpause zu Ende ist. Am 14. August um 20:30 Uhr ist es endlich so weit. Dann beginnt mit dem Anpfiff der Partie FC Bayern München – Hamburger SV die Bundesliga Saison 2015/16 endlich.

Ausblick auf die Champions und Europa League

Als kleines Kind hat man gerne auf langen Autofahrten gefragt: Wie lange dauert‘s noch? Wann sind wir endlich da? So mancher Fußballfan möchte auf trotzige und ungeduldige Art und Weise genau diese Fragen in der Sommerpause wiederholen, wenn sowohl die internationalen Wettbewerbe wie Champions und Europa League ruhen, als auch die Bundesliga Pause macht.

Zahlen, Fakten und Kurioses der Bundesligasaison 2014/15

Während die U21 in Tschechien um die Europameisterschaft spielt und die DFB-Frauen in Kanada den Weltmeistertitel erringen wollen, haben die meisten Bundesligastars Urlaub. Zwar haben vereinzelt schon Teams in den Profiligen mit der Vorbereitung begonnen, doch trotzdem sollte man nochmal einen Blick auf die vergangene Saison werfen.

Das Runde muss ins Eckige- auch in der Sommerpause!

Für viele ist der beginnende Sommer wohl einer der schönsten Jahreszeiten überhaupt. Die Sonne nimmt immer mehr an Kraft zu, man trifft sich am See oder im Freibad und Abends wartet schon der Grill und ein leckeres, kühles Bierchen auf einen. Nicht so für hart gesottene Fußballfans, denn für die bedeutet der Beginn des Sommers erst mal eines: Langeweile, denn schließlich herrscht im Fußball bis Mitte August Sommerpause.

Die Champions League – das Milliardenspiel

Das große Finale der Champions League 2014/14 zwischen dem FC Barcelona und Juventus Turin war nicht nur sportlich ein Riesenerfolg. Zumindest aus finanziellen Gesichtspunkten können sich beide Finalteilnehmer freuen. Die Rekordprämien der Champions League sorgen für ein breites Grinsen in den Gesichtern der Verantwortlichen von FC Barcelona und Juventus Turin. Doch was steckt hinter der ganzen Kohle, die beim „Milliardenspiel“ ausgeschüttet wird.

Unterstütze MyFuba mit einem Likeschliessen
oeffnen