Tag Archives: Stefan Reinartz

Stefan Reinartz – die Säule des Erfolgs

Bayer 04 Leverkusen ist mit 5 Siegen aus 6 Spielen überragend in die Bundesligasaison gestartet und konnte unter der Woche in einem Kampfspiel gegen Arminia Bielefeld in die 3. Runde des DFB-Pokals einziehen. Die Medien überschlagen sich mit Lob für die Offensivspieler Kießling oder Sam, aber ein wichtiger Eckpfeiler des Erfolgs wird in der medialen Betrachtung häufig vergessen: Stefan Reinartz.

Das Image von Bayer 04 Leverkusen

Bayer Leverkusen ist zumindest mir bekannt für eine hochtalentierte Mannschaft, die in idyllischer Atmosphäre überwiegend attraktiven Fußball bietet. Dies scheint aber nicht in der ganzen Nation so anzukommen. Anders kann man den Vorstoß von Stefan Reinartz vor kurzer Zeit in einem Interview nicht deuten. „Ich weiß nämlich gar nicht so genau, wie der Verein gesehen werden will“ monierte der defensive Mittelfeldspieler. Vor allem die mangelnde Wertschätzung der starken letzten Saison stört den gesamten Verein.

Siegesserie reißt – Werkself verliert in Hannover

Nachdem beide Mannschaften am vergangenen Donnerstag in der Europa League aktiv waren, mussten beide Teams auf dem Acker der AWD-Arena um Punkte im Bundesligaalltag kämpfen. Dabei gewann in einer abwechslungsreichen Partie mit Hannover 96 letztlich das etwas glücklichere Team.

Bayer 04 Leverkusen gewinnt glücklich

Vor gut 22 000 Zuschauern in der Rhein-Neckar-Arena konnte die Werkself durch Tore von Bender(15.) und Carvajal(38.) mit 2:1 gewinnen und setzt sich im oberen Drittel der Tabelle fest. Für die Hoffenheimer war Fabian Johnson in der 59. Minute erfolgreich. Die TSG findet sich damit weiterhin in den Niederungen der Liga wieder und Markus Babbel muss nach der erneuten Niederlage um seinen Job fürchten.

Unterstütze MyFuba mit einem Likeschliessen
oeffnen