Tag Archives: Werkself

Bayer 04 vor dem Rückrundenbeginn

Die Winterpause ist fast vorbei und die erste Rückrundenpartie gegen den SC Freiburg steht vor der Tür. Dabei lief für die Werkself im Trainingslager fast alles rund, nur die schwere Verletzung von Offensivspieler Robbie Kruse trübt den Sonnenschein über der BayArena etwas.

Frankfurt bremst Bayers Siegesserie

Eintracht Frankfurt gewinnt vor gut 26 000 Zuschauer in der BayArena mit 1:0 gegen Bayer 04 Leverkusen und feiert damit den ersten Bundesligasieg nach 10 sieglosen Spielen. In einer umkämpften Partie erzielte Russ in der 63. Minute den entscheidenden Treffer.

3 Fragen an Jens Peters

Ein Fan von Bayer 04 Leverkusen muss sich in Gesprächen und Diskussionen rund um die schönste Nebensache der Welt häufig für seinen Lieblingsverein rechtfertigen. Gerade Fans der selbsternannten Traditionsvereine greifen Fans der Werkself häufig verbal an. Das Buch „111 Gründe Bayer 04 Leverkusen zu lieben“ bietet nun die ideale Diskussionsgrundlage für Auseinandersetzung mit Köln-, Gladbach-, Dortmund- oder Bayernfans. Autor Jens Peters, auch bekannt von seinem Blog catenaccio, hat 111 gute Gründe gesucht, den Werksverein zu lieben. Erfahrt im folgenden Interview wie erzu dem Buch gekommen ist und warum er Fan der Werkself geworden ist.

Mit Leno und Glück zum Punkt im Spitzenspiel

In einem einseitigen Spitzenspiel vor einer ausverkauften BayArena erkämpft sich Bayer 04 Leverkusen ein 1:1 gegen den amtierenden Tripelsieger aus München. Die Bayern bestimmten über die kompletten 90 Minuten die Partie und gingen hochverdient durch Toni Kroos (29.) in Führung. Im direkten Gegenzug erzielte Sidney Sam den Ausgleich, der bis zum Schluss halten sollte.

Stefan Reinartz – die Säule des Erfolgs

Bayer 04 Leverkusen ist mit 5 Siegen aus 6 Spielen überragend in die Bundesligasaison gestartet und konnte unter der Woche in einem Kampfspiel gegen Arminia Bielefeld in die 3. Runde des DFB-Pokals einziehen. Die Medien überschlagen sich mit Lob für die Offensivspieler Kießling oder Sam, aber ein wichtiger Eckpfeiler des Erfolgs wird in der medialen Betrachtung häufig vergessen: Stefan Reinartz.

Bayer 04 gewinnt souverän gegen den FSV Mainz 05

Vor gut 28 000 Zuschauer in der Mainzer Coface-Arena gewinnt Bayer 04 Leverkusen mit 4:1 und festigt damit die Position in der Spitzengruppe. Die Werkself überzeugte 4 Tage nach der Schlappe gegen Manchester mit einer starken Leistung und gewann hochverdient durch die Tore von Kruse (19./45.), Bender (38.) und Stefan Kießling (59.). Für Mainz sorgte Yunus Malli in der 82. Minute für den Ehrentreffer.

Unterstütze MyFuba mit einem Likeschliessen
oeffnen